Lässt sich Ihr Fahrzeug morgens, wenn es draußen kalt ist, nicht öffnen?
Und wenn Sie dann endlich im Auto sind, lässt sich der Schlüssel im Zündschloss (EZS) nicht drehen und somit das Auto nicht starten?
Nach einigen Minuten (1-15 min.) erfolgt dann die Entriegelung und der Wagen lässt sich ganz normal starten?
Die Ursache für diesen Fehler liegt in dem Zündschloss (EZS).
Die einfachste Lösung ist der Tausch des Schlosses, diese ist allerdings mit ca. 800,- EUR Teile- und ca. 400,- EUR Einbaukosten nicht unbedingt billig.
Nach langer Forschungsarbeit haben wir nun den Fehler und einen Weg diesen zu beheben gefunden!

Achten Sie bitte darauf, dass Sie Ihr defektes Zündschloss mit allen dazugehörigen/vorhandenen Funkschlüsseln/Infrarotschlüsseln zusenden. Alles muss überprüft werden, damit alles einwandfrei funktionieren kann.

A2155450208, A2155450908, A2155450008, A2155450408, A2155450508, A2155450608, A2155450808
-----------------------------------------------------------------------------------------------
Für Schlüsselmodelle 1, 2 und 3 kann eine Reparatur durchgeführt werden.
Schluessel 1 kann man auf Schluessel 2 oder 3 umprogrammieren.Schluessel 2 kann man auf Schluessel 3 umprogrammieren. Schluessel 4(gebraucht) kann man nicht programmieren. Mercedes Schluessel Reparatur (IR) Preis EUR - 80 inkl versand.

Preise: 
€280.00